Zusatz-Kaltstart-Einspritzdüse an der Drosselklappe JN

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Dahlburg
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Feb 2016, 19:54
Wohnort: Göppingen

Zusatz-Kaltstart-Einspritzdüse an der Drosselklappe JN

Beitrag von Dahlburg »

Moin
Mein Projektwagen nähert sich der Fertigstellung.
Probefahrt kann demnächst stattfinden.
Dann schreibe ich hier auch noch was dazu und meine Kinder beamen hoffentlich hier
eine Handvoll Bilder rein.

Problem jetzt:
Wie kann ich diese Zusatzeinspritzdüse an der Drosselklappe des JN prüfen?

Wenn ich das Kabel (blau) daraufstecke, KLICKT es in unregelmäßigen Abständen gelegentlich bis sehr oft.
Das tut es auch ohne Zündung.

Wenn ich das Ding ausstecke, startet er nach ca. 5sec. Orgeln und läuft recht gut, mit ca. 1200 Touren.
Vorgestern hat mein Kumpel, der Ingenieur, dann die Zündung eingestellt und an dieser Co-Schraube geschraubt.
Wenn er warm ist, läuft er jetzt prima, auf knapp 900.

Jetzt muß ich noch ein Abschirmblech basteln, damit dieser Gummi an der Schaltung unten nicht wieder hinübergeht.
Im Amaturenbrett geht keine Lampe mehr.
Der Auspuff ist ein ziemliches Sieb.
Die Kennzeichenbeleuchtung geht nicht.
UND eben die Frage dieses Einspritzventiels.

Gruß und schönen Sonntag
Dahlburg
90 PS JN 87 Automatik (mein Lieblingspassat)
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9016
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Zusatz-Kaltstart-Einspritzdüse an der Drosselklappe JN

Beitrag von Roman »

Das Kaltstartventil spritzt nur bei niedrigen Außentemperaturen mit kaltem Motor ein.
Dadurch sollen Kondensationsverluste bei niedrigen Außentemperaturen kompensiert werden.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Dahlburg
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Feb 2016, 19:54
Wohnort: Göppingen

Re: Zusatz-Kaltstart-Einspritzdüse an der Drosselklappe JN

Beitrag von Dahlburg »

Heute habe ich so spaßeshalber mal was probiert:

Wenn ich ihn in kaltem Zustand starte, MIT diesem Zusatzeinspritzteil, dann startet er ziemlich sofort.
ALLERDINGS läuft er dann absolut bescheiden und geht aus, wenn man kein Gas gibt.

Wenn ich diesen Stecker abziehe, startet er erst nach einigen Sekunden, aber läuft dann bei 1200 Umdrehungen gut und von alleine.
Wenn ich den Stecker wieder drauf mache, holpert er wieder und will ausgehen.
Stecker wieder runter, läuft er wieder gut und steuert sich dann später, wenn er warm ist auf 850 Umdregungen ein.

Was könnte hier für ein Fehler vorliegen?

Gruß und Danke für´s Helfen.
90 PS JN 87 Automatik (mein Lieblingspassat)
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9016
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Zusatz-Kaltstart-Einspritzdüse an der Drosselklappe JN

Beitrag von Roman »

Erster Verdacht ist ein Temperaturfühler.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Benutzeravatar
Goldie86
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 539
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:48
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Re: Zusatz-Kaltstart-Einspritzdüse an der Drosselklappe JN

Beitrag von Goldie86 »

Roman hat geschrieben: So 3. Mär 2024, 19:47 Erster Verdacht ist ein Temperaturfühler.

Grüße
Roman
Moin,

und zwar der Thermozeitschalter, sitzt im dreier Flansch am Block oben.

Gruß
Siegmund
Passat 32B Vari Bj.86 JN Automatik
Passat 32B Vari GL Bj.87 JN Automatik Stratosblaumetallic
--------------------------------------------------
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
Dahlburg
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Feb 2016, 19:54
Wohnort: Göppingen

Re: Zusatz-Kaltstart-Einspritzdüse an der Drosselklappe JN

Beitrag von Dahlburg »

Moin

"Im Dreierflansch oben".

Das ist dieses einzelne Kabel?
Gegenüberliegend -unten- ist auch so ein Sensorteil mit einem der üblichen Stecker drauf=?

Gruß
90 PS JN 87 Automatik (mein Lieblingspassat)
Benutzeravatar
Goldie86
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 539
Registriert: So 11. Apr 2010, 10:48
Wohnort: Grafschaft Bentheim

Re: Zusatz-Kaltstart-Einspritzdüse an der Drosselklappe JN

Beitrag von Goldie86 »

Müßte ein brauner Stecker sein, zweipoliges Kabel , bei allen JN, die ich habe, sitzt der Thermozeitschalter oben. müßte 22er Schüsselweite sein.

Gruß
Passat 32B Vari Bj.86 JN Automatik
Passat 32B Vari GL Bj.87 JN Automatik Stratosblaumetallic
--------------------------------------------------
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten.
Dahlburg
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Feb 2016, 19:54
Wohnort: Göppingen

Re: Zusatz-Kaltstart-Einspritzdüse an der Drosselklappe JN

Beitrag von Dahlburg »

Moin und Danke für die schnelle Antwort.
Das prüfe ich Heute mal.

Muß jetzt das Sieb von Auspuff schweißen.

Zuerst an einer Stelle gebrotzelt, dann zwei weitere aufgetaucht
und nachdem die jetzt halbwegs dicht sind, bläst es an weiteren vier Ecken raus.
Echt zum :kotz , aber so ist das mal, mit dem alten Krempel.

DIESE Woche wird er fertig werden. So die Planung.
Dann war ich zwei Monate dran.

Gruß
90 PS JN 87 Automatik (mein Lieblingspassat)