Öldrucksteller undicht

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
DennisTheMenace
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Sep 2023, 10:07

Öldrucksteller undicht

Beitrag von DennisTheMenace »

Hi,
mein Öldrucksteller ist undicht. Ist das ein Standartteil was man leicht bekommt, also in jeder Werkstatt die auch ein Ölwechsel macht, wie zb ein Ölfilter?

Kann ich da vorrübergehend auch einfach eine Schraube rein drehen oder empfiehlt sich das nicht?

Beste Grüße
Dennis
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3697
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von OST »

Auf Lager werden wohl die wenigsten so ein Teil noch haben. Sind heute in dieser Form nicht mehr ganz so gängig.
Schraube rein geht natürlich. Gewinde ist M10x1, also Feingewinde.
Bild
DennisTheMenace
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Sep 2023, 10:07

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von DennisTheMenace »

Top, danke für die Info, bekommt man den sonst vielleicht irgendwie wieder dicht?

Wenn man ihn durch eine Schraube ersetzt blinkt die Öllampe warscheinlich?
Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1616
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von Günter »

DennisTheMenace hat geschrieben: Fr 8. Mär 2024, 17:33 Wenn man ihn durch eine Schraube ersetzt blinkt die Öllampe warscheinlich?
Welcher ist es?
Am Zylinderkopf hinten oder vorne beim Ölfilter?
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)
DennisTheMenace
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Sep 2023, 10:07

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von DennisTheMenace »

Der am Ölfilter
DennisTheMenace
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Sep 2023, 10:07

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von DennisTheMenace »

Ist das ein sehr großes Risiko für den Motor, wenn man den Öldrucksteller am Ölfilter vorrübergehend durch eine Schraube ersetzt? Solange ich gut auf den Ölstand achte kann man das machen? Es kommt schon recht viel Öl da raus. Es gibt immer ein paar Tropfen unterm Auto. Vielleicht gibt es noch andere undichte Stellen aber Step by Step
Benutzeravatar
OST
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3697
Registriert: Di 1. Apr 2008, 11:18
Wohnort: 21147 Hamburg

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von OST »

Solange Öldruck vorhanden ist, ist es dem Motor völlig egal ob da nun ein Schalter oder eine Schraube drin sitzt. Eine Schraube ändert nichts am Öldruck und wenn der vorher vorhanden war, ist er es auch hinterher. Du hast halt nur keine Kontrolle mehr.
Bild
Harryj19
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 872
Registriert: So 4. Mär 2012, 10:34
Wohnort: Trier

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von Harryj19 »

Diese Öldruckschalter sind noch sehr lange nach Produktionsende vom 32b verbaut worden. Auch bei anderen Marken. Mit den Jahren wurde der Stecker vielleicht geändert, die Funktion blieb aber gleich. Daher sollte es kein Problem sein den Schalter im Teilehandel zu bekommen. Ich hatte diesbezüglich bisher noch nie Probleme. Ich glaube es wird schwerer sein eine passende Schraube zu finden als ein passenden Schalter.
MfG Harry
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9016
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von Roman »

Ist der Schalter selbst undicht oder kommt das Öl unter dem Schalter raus?
Wenn es unter dem Schalter raus kommt, dann reicht ein neuer Kupferring.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
DennisTheMenace
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Sep 2023, 10:07

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von DennisTheMenace »

Danke für eure Einschätzungen! Ich gehe morgen mal zu einer kleinen VW Werkstatt hier um die Ecke der seit über 20 Jahren arbeitet und gute Bewertungen hat. Vielleicht hab ich Glück und er hat das Teil da.
Roman hat geschrieben: So 10. Mär 2024, 14:51 Ist der Schalter selbst undicht oder kommt das Öl unter dem Schalter raus?
Wenn es unter dem Schalter raus kommt, dann reicht ein neuer Kupferring.
Das Öl kommt soweit ich das sehen kann oben aus dem Anschluss. Wenn man die Gummidichtung abzieht kommt ein schwall Öl drunter raus.