Öldrucksteller undicht

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
DennisTheMenace
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Sep 2023, 10:07

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von DennisTheMenace »

Noch eine frage zur Funktion des Öldrucksteller:
Kann der den Motor auch abschalten?

Und noch ein kurzes Storytime Update:
Ich war dann hier in Spanien zwei Staßen weiter bei einer kleinen feinen Inhabergeführten auf VW Gruppe spezialisierten Werkstatt. Der ist sofort los und war 10 Minuten später mit einem neuen Öldrucksteller wieder da, hat ihn eingebaut und wollte nur 20€ haben.

Wir sind losgefahren und 5 Minuten später blinkt die Öl Lampe und es krächzt ausm Amaturenbrett wie sonst was, das war vielleicht früher mal ein piepen, haha. Also zurück. War wohl nicht der richtige Öldrucksteller.

Er hat nochmal geschaut und telefoniert, meinte der richtige ist um 17 Uhr da. Wir wollten aber weiter. Also hat er schnell ein Kabel zusammen geknipst mit dem passenden Anschluss und einer Klemme und zur Batterie überbrückt.

In der nächsten Stadt angekommen habe ich den passenden Öldrucksteller bekommen und jetzt selber eingebaut. Bisher nur bisschen im Stand laufen lassen aber scheint dicht zu sein und die Öllampe leuchtet nicht mehr.
Benutzeravatar
Roman
Administrator
Administrator
Beiträge: 9016
Registriert: Di 22. Jan 2008, 21:44
Wohnort: 71287 Weissach

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von Roman »

Der Motor wird nur abgestellt, wenn man selbst die Zündung aus macht.

Dein Motor hat 2 Öldruckschalter und eine dynamische Öldruckkontrolle.
Einer sitzt hinten am Zylinderkopf, der 2. am Ölfilterflansch.
Der eine schaltet bei ca. 0,2 bar Öldruck.
Dieser darf niemals unterschritten werden, bei keiner Drehzahl, sonst geht die Warnlampe an und der Summer ertönt.
Der andere schaltet bei ca, 1,8 bar.
Die 1,8 bar darf bei Drehzahlen über ca. 2000 UPM niemals unterschritten werden, sonst geht die Warnlampe an und der Summer ertönt.

Grüße
Roman
Passat SRH GLX '87 DS Automatik, Kalaharibeige metallic
Passat SRH GT '87 KX, Tornadorot
Passat SRH LX '80 FY, 2-Türig, Inarisilber
Alltagsfahrzeug: BMW 320i E46 Steptronic
Bild
Harryj19
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 872
Registriert: So 4. Mär 2012, 10:34
Wohnort: Trier

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von Harryj19 »

Der Druck steht normalerweise auch auf dem Gehäuse des Schalters, bei den originalen von VW auf der Unterseite. Früher konnte man sie auch anhand der Farbe unterscheiden. Das geht heute leider nicht mehr da jeder Hersteller eine andere Gehäusefarbe verwendet.
MfG Harry
DennisTheMenace
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 38
Registriert: Di 26. Sep 2023, 10:07

Re: Öldrucksteller undicht

Beitrag von DennisTheMenace »

Super danke euch für die Infos!!