Abgaskrümmer TD Motor:CY

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Turbissat
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 55
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 22:11
Wohnort: Wiesbaden

Abgaskrümmer TD Motor:CY

Beitrag von Turbissat »

Hallo Jungs und Mädels

Ich hab da ein Problem mit meinem Abgaskrümmer. :help:
Leider ziehen die Abgase nicht mehr so ganz durch das ding durch sondern zwischen Motor und dem Teil heraus. (hört sich an wie ein Trecker) :crybaby:

Kann mir einer mal die Teilenummer geben mein Onkel Edgar findet das nicht.
Paßen da vielleicht auch welche anderer Motoren? Wenn ja welche?
woher bezeiht ihr so was günstig, oder gibt es das nur bei VW? :-k
Freedom´s just an other word for nothing left to loose
Igor
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 225
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:32

Re: Abgaskrümmer TD Motor:CY

Beitrag von Igor »

Hi,

geht mir genauso, habe den gleichen Motor, ich höre jetzt immer schön den Turbo pfeifen, leider sammelt sich da auch ne Menge Ruß im Motorraum und manchmal riecht es nach Abgas im Auto... Also ich brauch auch so eine Dichtung und am besten einen Mutternsprenger zum sicheren abbauen.
Leider wohnst du n bissel weit weg, sonst könnten wir uns zum schrauben Treffen.

Edit:
Gerade bei eBay gesehen, dürfte eigentlich passen : Krümmerdichtung, sonst haben die noch den ganzen Satz (Seite 25 zeigt MKB CY)

Gruß
Christoph
Turbissat
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 55
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 22:11
Wohnort: Wiesbaden

Re: Abgaskrümmer TD Motor:CY

Beitrag von Turbissat »

mein Onkel hat das Teil doch gefunden.
komischerweise findet der das Teil nur wenn man Modelljahr vor 85 eingibt.
(068 129 587 L)
Mein TD ist allerdings 87 gebaut worden.
Die 4 Dichtungen sollen zusammen bei VW 11€ inkl. MwSt kosten (028 129 589 B)
Freedom´s just an other word for nothing left to loose
Igor
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 225
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:32

Re: Abgaskrümmer TD Motor:CY

Beitrag von Igor »

Na prima, dann geh ich doch mal zum freundlichen Ersatzteiltresen, wenn es doch billiger ist.

Danke!
Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1516
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: Abgaskrümmer TD Motor:CY

Beitrag von Günter »

Hallo miteinander,
neue Dichtungen für den Abgaskrümmer helfen euch nicht viel weiter.
Der Krümmer ist leicht verzogen, haltet mal in ausgebauten Zustand ein Stahllineal o.ä. drauf. Vor allem beim 4.ten Zylinder. Das ist durch die Temperatur des Turboladers bedingt.
Die einzige günstige Lösung ist: Ausbauen, planschleifen lassen (wurde in Metallverarbeitenden Betrieben für eine Spende erledigt), dann mit neuen Dichtungen einbauen. Dann läuft er wieder schön leise, und der Ruß beim 4.ten Zylinder ist auch weg.
Gruß
Günter
ich habe es bei meinem 32B mit über 440 000 km schon zweimal gemacht. Nach 200 000 km ist es fällig.
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)
Benutzeravatar
Uli S
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 131
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 14:32
Wohnort: Südbaden

Re: Abgaskrümmer TD Motor:CY

Beitrag von Uli S »

Hallo,
Turbissat hat geschrieben:Paßen da vielleicht auch welche anderer Motoren? Wenn ja welche?
woher bezeiht ihr so was günstig, oder gibt es das nur bei VW? :-k
das gleiche Teil mit identischer Nimmer ist im T3 TD (JX-Motor) verbaut, dort mußte ich ihm auch mal zuleibe rücken. Wenn Du sowas gebraucht kaufst, ist es ziemlich sicher verzogen (s. Günters Antwort), allenfalls im KAM vom T3-Forum kann man ab und zu welche finden, die frisch überarbeitet sind.
Ich hab ihn damals bei der Arbeit planfräsen lassen und die Stege durchtrennt, damit das ne Weile dicht hält. Beim Passat hatte ich das Problem bisher nicht, weil ich nicht den fetten Garrett T3-Lader dranhängen hab, der mit seiner Trägheit dran rüttelt, sondern den kleinen T2 vom 1,9er Motor.

Gruß Uli
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Passat 32B GT SB, LLK, Garett T2, 2N
Golf2 GTD AAZ, LLK, CYP
Golf2 GTD SB
T3 JX Multivan
T3 JX Pritsche
alle fahren ganzjährig frauentauglich mit 100% Pflanzenöl

Passat 35i AFN
Golf4 AHF