Ibiza überbremst

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
Benutzeravatar
Günter
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1616
Registriert: Di 1. Apr 2008, 20:41
Wohnort: 91161 Hilpoltstein

Re: Ibiza überbremst

Beitrag von Günter »

Igor hat geschrieben:10 Jahre alte Winterreifen auf der Vorderachse.. Profil auch nicht mehr gut.
und vor einer Woche hast du die Bremsscheiben gewechselt, ohne einen Blick auf die Reifen zu werfen ](*,)
Igor hat geschrieben: Wir haben heute mal die Bremsscheiben und Beläge erneuert,
Bei manchen Fahrzeugen wünsche ich mir, daß sie nicht vor mir fahren, bzw. entgegenkommen
MfG
Günter

1956 Warszawa M20
1983 Passat GL Coupe
2016 Passat GLS Anhänger
1985 Passat Variant CL TD , 466 338 km Erstbesitzer (TOT)
1994 Astra F Cabrio Bertone
2000 Passat 3B Var PD
1968 MZ TS 250
1950 NSU Fox
199? Fahrrad (in seltener Benutzung)
Mickie
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 808
Registriert: Di 1. Apr 2008, 06:10

Re: Ibiza überbremst

Beitrag von Mickie »

Das ist leider normal, solange die Räder drehen wird gefahren

Ich schau z.B einmal die Woche unter die Motorhaube und wenn möglich einmal im Monat unters Auto und habe so schon manchen Schaden im Vorfeld erkennen und beseitigen können was sonst zu höheren Schäden, einem liegenbleiber oder Unfall hätte führen können
Igor
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 225
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:32

Re: Ibiza überbremst

Beitrag von Igor »

Wie auch immer. Den Wagen habe ich ja unter anderem deswegen mal für ein paar Tage (Wochen) unter meine Fittiche genommen - meine Freundin hat da einfach nicht so den Blick dafür, wobei ich auch immer versuche ihr das zu erklären. Für sie waren die Reifen okay, und sie wollte keine neuen. Reifen sind jetzt neu. Bremst, lenkt, fährt prima gerade aus und ist auch kein Schrott - Uniroyal MS Plus 6.

Vielen Dank für die technischen Hinweise.
oliverr
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Di 20. Mai 2014, 21:06

Re: Ibiza überbremst

Beitrag von oliverr »

Geht der Handbremshebel (der Hebel am Bremssattel, nicht der in der Miko) unbetätigt in die Ruheposition?

Wenn nicht, hast Du eine Art der Vorspannung auf der Bremse. Wenn Du dann reinlatschst, spricht die Bremse deutlich früher an als sie soll.
Böwer32b
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1363
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 10:58

Re: Ibiza überbremst

Beitrag von Böwer32b »

oliverr hat geschrieben:Geht der Handbremshebel (der Hebel am Bremssattel, nicht der in der Miko) unbetätigt in die Ruheposition?

Wenn nicht, hast Du eine Art der Vorspannung auf der Bremse. Wenn Du dann reinlatschst, spricht die Bremse deutlich früher an als sie soll.

Das Problem bestand vor 3 Jahren. Von daher bringt es rein Garnichts hier noch etwas zu schreiben.
1987er Passat Variant 1,9TDI mit Klima
1987er Passat Variant Turbodiesel
2012er VW T5 GP