Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Hier hin gehören alle Themen rund um Fahrzeuge, die nichts mit dem Passat/Santana Typ 32/33 und 32B zu tun haben (z.B. auch Passat Typ 35i, Typ 3B).
tom149
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 193
Registriert: So 30. Dez 2012, 13:57
Wohnort: 86697 Sinning

Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Beitrag von tom149 »

Hallo!
Da in meiner Familie mittlerweile alle Passattypen mit ausnahme des TYP 32 und des aktuellsten B7/Typ36 unterwegs sind, und beim 3BG meines Vaters der fehlerspeicher löschen bräuchte, bin ich aktuell auf der suche nach einer Diagnosesoftware/-Gerät um zumindest den Fehlerspeicher auslesen und löschen zu können.nun meine frage:
hat jemand erfahrungen mit den angebotenen softwares, welche brauchbar ist?
Optimal wären folgende aspekte:
-Fehlerspeiche rlesen und löschen
-Passend bei VW/Audi und optimalerweise Freundins 2008er Volvo mit Ford Motor
- kostenpunkt bis 100 Euro
mfg
VW Passat 32b GL 1,8 JN 1987
Honda Transalp XL600V 1987
Honda C100 Super Cub 1966
Honda C102 Super Cub 1962
Honda C110 Sports Cub 1964
Kreidler Florett RS 1969
Kreidler Florett RS Luxus 1973
Achilles Capri
Zündapp Bergsteiger 1969
Benutzeravatar
Johnson
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3575
Registriert: Di 25. Mär 2008, 18:01
Wohnort: Kairo

Re: Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Beitrag von Johnson »

Hallo,

die günstigste Lösung ist ein Diagnoseinterface, das Du an den Laptop anschließt. Kostet für Fahrzeuge ohne CAN-Bus-System zwischen 10 und 20 Euro. Mit CAN-Bus wesentlich mehr. Auslesen kannst Du z.B. mit VAGCOM, die haben eine sehr abgespeckte TEstversion frei zum Download. WBHDIAG ist eine dem VAGCOM nachempfundenen Freeware. Mit beiden habe ich schon gearbeitet, sagen wir mal so, sie funktionieren.

Viele Grüße,

Johannes
Passat L Fließheck, ZA, 1975
Passat S Fließheck, YN, 1978
Passat GL Fließheck, WV, 1982
Passat GL Fließheck, JS, 1985
Passat GT Syncro, HP, 1986
Passat C Syncro, DS, 1986
Passat GT Fließheck, KX, 1986
Passat GT Variant, KV, 1986
Seewolf1980
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1624
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 11:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Beitrag von Seewolf1980 »

Hallo,

vielleicht bekomm ich da auch Interesse dran.
Woran kann ich erkennen ob das Auto Can Bus hat oder nicht und wo gibt es diese Interface Geräte?

Gruß
Heiner
Passat 32B 2 Türer 03/83 WV mit 2P
Simson S51 Enduro ´84
Passat 32B 2 Türer 07/84 DS mit 3M
Passat 32B GT Vari KV/HD 03/87
Audi Cabriolet 09/95 ABK
Audi A2 10/02 BBY
Fox 06/09 BKR
Benutzeravatar
Johnson
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3575
Registriert: Di 25. Mär 2008, 18:01
Wohnort: Kairo

Re: Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Beitrag von Johnson »

Hi,

da müsste sich mal jemand zu Wort melden, der sich da besser auskennt. VW und Audi verwenden den CAN-Bus Seit 2005 oder 2006 ?

Interfaces gibt es bei Ebay. Zum Beispiel.

Grüße,

Johannes
Passat L Fließheck, ZA, 1975
Passat S Fließheck, YN, 1978
Passat GL Fließheck, WV, 1982
Passat GL Fließheck, JS, 1985
Passat GT Syncro, HP, 1986
Passat C Syncro, DS, 1986
Passat GT Fließheck, KX, 1986
Passat GT Variant, KV, 1986
Matthias
Schaut selten vorbei
Schaut selten vorbei
Beiträge: 29
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 12:36

Re: Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Beitrag von Matthias »

eingeschränkter/abgespeckter CAN im Passat 3b ab Mj 99/2000, ab 3bg dann immer mit CAN.

VG
Matthias
Benutzeravatar
Johnson
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3575
Registriert: Di 25. Mär 2008, 18:01
Wohnort: Kairo

Re: Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Beitrag von Johnson »

eingeschränkter/abgespeckter CAN im Passat 3b ab Mj 99/2000, ab 3bg dann immer mit CAN.
Nein ! Ich lese meinen 3BG ohne CAN aus, den A6 meines Vaters, Bj. 2004, auch !

Grüße,

Johannes
Passat L Fließheck, ZA, 1975
Passat S Fließheck, YN, 1978
Passat GL Fließheck, WV, 1982
Passat GL Fließheck, JS, 1985
Passat GT Syncro, HP, 1986
Passat C Syncro, DS, 1986
Passat GT Fließheck, KX, 1986
Passat GT Variant, KV, 1986
tom149
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 193
Registriert: So 30. Dez 2012, 13:57
Wohnort: 86697 Sinning

Re: Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Beitrag von tom149 »

also, es handelt sich um einen 3bg bj.2001 und um einen 3c bj.2009,
das hier habe ich entdeckt, aber da ist dann wieder was geändert worden 2009 -_-
http://www.ebay.de/itm/380825106186?ssP ... 1423.l2649 ... 1423.l2649
aber was ist 'uds', und wie kann ich erkennen ob unser 3C schon uds hat oder nicht?
ich befürchte es ja fast bei voller hütte ausser leder und ahk.....-_-
Computerscheiss....
VW Passat 32b GL 1,8 JN 1987
Honda Transalp XL600V 1987
Honda C100 Super Cub 1966
Honda C102 Super Cub 1962
Honda C110 Sports Cub 1964
Kreidler Florett RS 1969
Kreidler Florett RS Luxus 1973
Achilles Capri
Zündapp Bergsteiger 1969
Seewolf1980
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1624
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 11:11
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Beitrag von Seewolf1980 »

der Link von Tom würde also bedeuten inkl. Fox Bj. 2009? Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die ab 2009 oder 2010 in der laufenden Serie beim Fox auf UDS gewechselt sind oder?

Grüße
Passat 32B 2 Türer 03/83 WV mit 2P
Simson S51 Enduro ´84
Passat 32B 2 Türer 07/84 DS mit 3M
Passat 32B GT Vari KV/HD 03/87
Audi Cabriolet 09/95 ABK
Audi A2 10/02 BBY
Fox 06/09 BKR
tom149
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 193
Registriert: So 30. Dez 2012, 13:57
Wohnort: 86697 Sinning

Re: Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Beitrag von tom149 »

ja, beim passat war der modellwechsel auch erst 2010, aber da vertraue ich auf gar nix....
früher hat man doch auch die ZE's immer noch beim alten modell umgestellt, und wenn man 1987 (golf) mit 2009 vergleicht vom technischen stand her, kommt sich das nahe....
mfg
VW Passat 32b GL 1,8 JN 1987
Honda Transalp XL600V 1987
Honda C100 Super Cub 1966
Honda C102 Super Cub 1962
Honda C110 Sports Cub 1964
Kreidler Florett RS 1969
Kreidler Florett RS Luxus 1973
Achilles Capri
Zündapp Bergsteiger 1969
Benutzeravatar
troublemaker
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 1893
Registriert: Sa 14. Feb 2009, 10:45
Wohnort: Zuhause, im Dachzelt, oder im T3...

Re: Einigermaßen anständiges Diagnosegerät

Beitrag von troublemaker »

tom149 hat geschrieben:also, es handelt sich um einen 3bg bj.2001 und um einen 3c bj.2009,
das hier habe ich entdeckt, aber da ist dann wieder was geändert worden 2009 -_-
http://www.ebay.de/itm/380825106186?ssP ... 1423.l2649 ... 1423.l2649 ... 1423.l2649
aber was ist 'uds', und wie kann ich erkennen ob unser 3C schon uds hat oder nicht?
ich befürchte es ja fast bei voller hütte ausser leder und ahk.....-_-
Computerscheiss....
Geh auf die HP von Carport, dort im Forum registrieren und fragen. "Die dortige Kompetenz" sagt dir genau was du brauchst.
Ich hab derzeit nur OBD2 und KKL, werde aber in absehbarer Zeit upgraden auf CanBus.
Z28.310

Eve was here...
Bild

Der Teilepool bleibt bis auf Weiteres geschlossen.