Kühlwasserfüllstandsanzeige blinkt

Hier geht es um die Technik des Passat/Santana Typ 32/33 und 32B
Benutzeravatar
koelnrocker
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 87
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 18:35
Wohnort: Kölle

Kühlwasserfüllstandsanzeige blinkt

Beitrag von koelnrocker »

Hallo Kollegen, ich brauche einen Tipp:
ich hatte Armaturenbrettverkleidungen ab, und diverse Kabel erneuert (nur für Zusatzinstrumente, Radio, Verstärker etc. )
Desweiteren ein digitales Thermometer eingebaut, dessen Sensor an die Stelle des orginalen Kühlwassertemperatursensors hinterm Kopf, das rotgelbe Orginalkabel hängt momentan frei. Dabei habe ich gestern getestet: Das neue Thermometer funktioniert genau. Die orginale Kühlmittelfüllstandsanzeige im Kombiinstrument hat geblinkt und Nadel wandert hoch, wenn ich den Stecker am Überlaufbehälter ziehe, wie sie sollten. Bei Normalbeteieb und nicht gezogenem Stecker (bisher nur im Stand) bleibt die Nadel natürlich auf kalt, ist ja klar, und nix blinkt. Also alles gut.

Heute die ganze Chose wieder zusammengebaut, alles scheint zu funzen, ABER:
Die Kühlmittelfüllstandsanzeige blinkt und Nadel wandert hoch, obwohl genug Wasser drin ist. Überbrücken am Stecker am Überlaufbehälter bringt keine Veränderung. Was kann denn hierfür der Grund sein??
Vielen Dank schon mal,

Peter aus Köln
Passat 32B D Fließheck von 84
-Motorblock und Kopf vom 1,7er zweites Übermaß
-Turbogeraffel CY
-Ladeluftkühler, Ölkühler, Dampfrad
Moto Guzzi Le Mans von 79 auch nicht mehr Orginal
Alutech Fanes mit 170mm Federweg
Tomos California mit 80er Kolben
Benutzeravatar
koelnrocker
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei
Beiträge: 87
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 18:35
Wohnort: Kölle

Re: Kühlwasserfüllstandsanzeige blinkt

Beitrag von koelnrocker »

Ich habe gestern nochmal nachgedacht und eben geschaut: das freihängende rotgelbe Kabel von der Orginalanzeige hatte Massekontakt am Kopf. Kabel wieder freigehängt, Zündung an: blinkblinkblink - aus. Alles gut also. Es war mal wieder die simpelste Lösung von allen. Aber drauf gekommen bin ich dadurch, daß ich das Problem nochmal formuliert habe, also danke dafür.
; )
Passat 32B D Fließheck von 84
-Motorblock und Kopf vom 1,7er zweites Übermaß
-Turbogeraffel CY
-Ladeluftkühler, Ölkühler, Dampfrad
Moto Guzzi Le Mans von 79 auch nicht mehr Orginal
Alutech Fanes mit 170mm Federweg
Tomos California mit 80er Kolben